Zeichnung Baum

Ich begleite

– Kinder
– Jugendliche
– Erwachsene (aller Altersstufen)

Im lebendigen Dialog, im vertrauten Miteinander findet Entwicklung in der therapeutischen Beziehung statt: ein sich Mitteilen wird so immer leichter möglich.

Durch unsere gemeinsame Arbeit (KIP) können belastende Faktoren entdeckt, wie auch Stärken und persönliche Ressourcen gefunden werden. Neue Sichtweisen entstehen, Lösungsmöglichkeiten zeichnen sich ab, Leichtigkeit kann gewonnen werden.

Inmitten von Schwierigkeiten liegen günstige Gelegenheiten.
Albert Einstein

Dr. Liselotte Frühstück-Huber